+++AKTUELL+++

Es gibt nur noch telefonische Sprechzeiten:
Dienstag 10-14 Uhr
Mittwochs 13 – 17 Uhr
Donnerstag 10-14 Uhr

Telefon: 0151 716 18 235

Außerdem sind wir über E-Mail erreichbar (siehe Kontakte rechts)

Das Projekt „Gut beraten, gut ankommen!“ richtet sich an:

  • Asylsuchende,
  • Asylbewerber*innen, die noch im Asylverfahren sind,
  • abgelehnte Asylbewerber*innen, die gegen den BAMF-Ablehnungsbescheid klagen möchten oder sich bereits im Klageverfahren befinden,
  • subsidiär Schutzberechtigte, die gegen den BAMF -Teilablehnungsbescheid klagen möchten oder sich bereits im Klageverfahren befinden.
Die Verfahrensberatung umfasst:

  • Informationen zum Asylverfahrens und ggf. Alternativen zum Asylverfahren,
  • Erläuterung der materiellen Voraussetzungen der einzelnen Schutztitel im Asylverfahren,
  • Erläuterung besonderer Verfahrensgarantien für besonders schutzbedürftige Personen (gemäß Richtlinie 2013/32/EU (Asylverfahrensrichtlinie),
  • Vor- und Nachbereitung der asylrechtlichen Anhörung,
  • Erläuterung des Inhalts und der positiven/negativen Rechtsfolgen des BAMF-Bescheids,
  • Erläuterung von möglichen Rechtsmitteln gegen (Teil-)Ablehnung,
  • Unterstützung beim Einlegen von Rechtsmitteln (Klage und § 80V-Antrag, ggf.Berücksichtigung von Lageberichten und gerichtlichen Entscheidungen).
Die sozialrechtliche Beratung umfasst:

  • Beratung zum Verteilungssystem im Asylverfahren, ggf. Unterstützung bei länderübergreifende Umverteilung zur Herstellung der Familieneinheit,
  • Unterstützung bei der Beantragung von Leistungen nach dem AsylbLG,
  • Vermittlung an Ärzt*innen und Psycholog*innen bei Bedarf an medizinischer Versorgung,
  • Beratung über Zugang zu Sprachkursen (Erläuterung von Sprachkurssystemen, Angebote für verschiedene Zielgruppen) und Bildungsangeboten.
Nadine Essmat
Projektkoordination
n.essmat@kommmit.eu
Jenny Fleischer
j.fleischer@kommmitbbz.de
Geänderte Zeiten wegen Corona!
Bitte schauen Sie Hier!
Unsere aktuellen Sprechzeiten finden Sie hier!
Dienstags
10:00 – 14:00 Uhr

bei Jenny Fleischer  und Nadine Essmat (Deutsch, Englisch, Arabisch)
Mittwochs
13:00 – 17:00 Uhr

bei Lisa Schmidt und Jenny Fleischer (Deutsch, Englisch, Arabisch)
Donnerstags
10:00 – 14:00 Uhr

bei Nadine Essmat (Deutsch, Englisch, Arabisch)
Turmstr. 72
10551 Berlin
4. Etage
Für weitere Sprachen bitten wir vorab um Terminanfrage per Email.
Informationsmaterial zum Asylverfahren
Fact Sheet zur Beantragung von Familienasyl in deutscher und arabischer Sprache.

Unsere Beratungen sind natürlich kostenfrei!

Dieses Projekt wird gemeinsam mit dem Flüchtlingsrat Berlin durchgeführt; unsere Schwerpunkte finden Sie hier. Das Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF) der Europäischen Union, sowie Berliner Landesmitteln kofinanziert.