JoG Aktion “Gleiches Recht auf Bildung für alle!” und Übergabe des Bildungsappells bei der Kulturminister*innen -Konferenz

JoG Aktion “Gleiches Recht auf Bildung für alle!” und Übergabe des Bildungsappells bei der Kulturminister*innen -Konferenz
“Liebe alle,
wir waren heute bei der Kultusminister*innen-Konferenz (KMK) und haben mit unserer Aktion “Gleiches Recht auf Bildung für alle!” gefordert. Junge Geflüchtete haben den Minister*innen der Länder sowie der Staatsministerin für Migration, Flüchtlinge und Integration Reem Alabali-Radovan Schultüten mit unseren Forderungen überreicht.
“Wir sind hochmotiviert, aber uns werden ständig Steine in den Weg gelegt. Unser Ziel ist es, dass alle Kinder die Möglichkeit haben, unabhängig von ihrer Sozialisation ohne Druck und Angst lernen zu können. Chancengleichheit für alle!”, fordert Kim Okwanga, Sprecherin von Jugendliche ohne Grenzen.
Bereits gestern fand ein Gespräch mit der KMK-Präsidentin und Berliner Senatorin für Bildung, Jugend und Familie Katharina Günther-Wünsch statt. Dort wurde unser Appell “Gleiches Recht auf Bildung für alle” übergeben, der von knapp 100 Organisationen unterstützt wird.
Vielen Dank an alle, die dabei waren und uns bei der Aktion unterstützt haben, wie das BBZ, terre des hommes, GRIPs Theater, Bumf e.V. Ben & Jerry’s, der Flüchtlingsrat Berlin und JoG and Friends.
Liebe Grüße
Jibran Khalil “
Bleibt auf dem Laufenden ihrer Aktionen auf:
https://www.instagram.com/jugendliche_ohne_grenzen/